Opentrash :fedora: boosted

Reading lots of anger toward
@ubuntu about the whole 32bit deal and their apparent indecisiveness. Not sure why though. They had a plan, the community fed back, so they re-thought their plan.

I’d much rather that than them ignore the community and carry on regardless.

Opentrash :fedora: boosted

Raspberry Pi 4 is on sale now, starting at $35. This version also comes with different memory options (1GB for $35, 2GB for $45 or 4GB for $55).

raspberrypi.org/products/raspb

Opentrash :fedora: boosted
Opentrash :fedora: boosted

Who thought vectors could be so fun? Boxy SVG is a vector graphics editor for non-techies and professionals. It comes with a simple interface, Pixabay and font integration, hundreds of shortcuts, and more.

snap install boxy-svg

bit.ly/2N5f15o

Vielleicht für "normale" Leute (Freunde, Familie) mal verständlich erklärt, warum die Zentralisierung von Datensätzen bei den Big Five keine gute Idee ist:
Sternstunde Philosophie: Künstliche Intelligenz – Was bringt die Zukunft? | SRF Kultur
youtube.com/watch?v=JHdkH9yaqE

Opentrash :fedora: boosted

Ich bin kein Antikapitalist. Ich kaufe nur nix Neues, weil ich zu faul bin, das Alte weg zu schmeißen.

Opentrash :fedora: boosted

Before I go off to celebrate Midsummer by being in bed sick (Swedish woes), I want to share a small update.

#Tusky will keep blocking servers which actively promote fascism. This in particular means Gab.

We will get our next release out just in time for the 4th of July.

Don't even try to debate us about Free Speech. This is our speech, exercising #ANTIFA views. And we will keep doing it :toot:

We will post a bigger update at a later time about what this all really means.

Opentrash :fedora: boosted

Destination Linux EP126 – Live from SouthEast LinuxFest

destinationlinux.org/episode-1

ON DL126 - Special Guest Rocco, OS 0.3.1 Released, OS 15 Released, Based on 18.04.2 LTS, Plasma 5.16 Released, Premium, Delivers New CPU/GPU Computex, Governance Options plus our Tips, Tricks and Software Spotlight picks!.

Opentrash :fedora: boosted
Wenn man gefragt wird, ob man einen Facebook- oder Twitteraccount hat, dann stellt man am besten die rhetorische Gegenfrage: Du hast bestimmt auch noch einen Myspace Account und eine Mailadresse bei AOL, oder?

Bei der Frage nach Whatsapp, mit der Gegenfrage antworten: Hahaha ICQ haste vermutlich auch noch.

Wenn die Frage kommt, was denn besser sei, dann wiederholt diese wundersamen Worte :

"Der neuste & geilste Scheiß ist Friendica|Hubzilla|Mastodon|Pleroma|Riot|Jabber"


Die Worte "geilste" und "Scheiß" können natürlich je nach gesellschaftlichem Kontext durch moderatere, aber dennoch hippe und lifestyleartige Wörter ersetzt werden. Auf gar keinen Fall die Satzstellung ändern. Und natürlich nennt ihr die Plattform eurer Wahl. Keine Mehrfachnennungen!

Wenn dann die Nachrage kommt, woher das stammt, dann antworten
"Das kommt direkt von der Federation"
wichtig drein schauen und bestätigend nicken.

Falls! Aber nur falls ihr ein Mikro in der Hand haben solltet: Arm ausstrecken, Hand öffnen und Mikro fallen lassen. Dann locker davon schlurfen. (Ich hatte bisher diese Gelegenheit noch nicht, würde sie aber sofort ergreifen)

Die Taktik funktioniert in 97% der Fälle besser, als ein 5 stündiger Vortrag mit Dias und lustigen Anekdoten aus der Hardwarelöterei-Ecke, zwischen dem ganzen "Privacy", "Apokalypso-Reiter" und "Zombie Nation Beschwörungsformelnaufgesage".

Und das Witzige an der Sache. ist: Ich meine das absolut ernst! #NoIrony

#Selfdefense #WeAreFamily #Föderation #Fediversum #Howto #Tutorial
Opentrash :fedora: boosted

Seehofer bzw. das Innenministerium will ja mal wieder an die verschlüsselte Kommunikation ran - also der Einbau staatlicher Hintertüren. Solche Forderungen sind nicht nur gefährlich, sondern sind mittlerweile zu einem beliebten Politik-Stil geworden.

Erst wird etwas unglaublich dämliches gefordert, um es später als Verhandlungsmasse wieder aufzugeben. Die etwas weniger brisanten Forderungen werden dann aber durchgewunken und den Bürgern dann als Kompromiss verkauft.

Opentrash :fedora: boosted
Opentrash :fedora: boosted

Habt ihr sicher mitbekommen: Sachsen-Anhalt löscht als erstes Bundesland seine Facebook-Präsenz.

Fragen die ich mir dazu stelle:
- Warum hat das so lange gedauert?
- Wann folgen die restlichen Bundesländer?
- Wann reagiert auch der Bund bzw. die politische Elite?

Immerhin ein erster Schritt.

Opentrash :fedora: boosted
Opentrash :fedora: boosted

Great to see that #CERN wants to become more independent and moves to #FreeSoftware. That's the right direction, but don't do it just for the costs, otherwise companies might trick you into the next vendor lock-in with just a lower price for proprietary software, Open Core or similar marketing tricks. home.cern/news/news/computing/ #MAlt

Opentrash :fedora: boosted

Die Sparpreis-Tickets bei der Bahn lassen sich online nur noch über folgende zwei Varianten bezahlen:
- Sofortüberweisung
- Kreditkarte mit 3D-Secure-Verfahren

Not gegen Elend. Datensparsame Bezahlvorgänge wurden einfach eingestampft.

bahn.de/hilfe/view/pk/de/sparp

Opentrash :fedora: boosted
Opentrash :fedora: boosted
Opentrash :fedora: boosted

#FOSS apps that need push notifications get problems: Google wants to force all apps on #Android to use its proprietary service Firebase for push notifications.
That's why we need F-Droid and/or #Linux based smartphone OS without Google. #UBports

reddit.com/r/freesoftware/comm

Opentrash :fedora: boosted

Rant about family and social medias. 

Show more
LinuxRocks.Online

Linux Geeks doing what Linux Geeks do..