@KaptainRio Klar, gerne! Wenn du irgendwo Hilfe brauchst meld dich einfach. ;-)

@KaptainRio Und der "Quellcode" für docs.j.o ist hier: source.joinmastodon.org/mastod
Das ist simples Markdown. Einfach rauskopieren und übersetzen. Die fertige Übersetzung kann sicher auch jemand anderes für dich einreichen, falls du Git nicht kannst/magst.

@KaptainRio Na, bei discourse anmelden und loslegen. Evtl. fragst du noch ob sie dir einen Bereich für deutschsprachige Hilfe einrichten.

@KaptainRio Also, nicht falsch verstehen: deine Motivation in allen Ehren! Aber so musst du nicht bei Null anfangen.

@KaptainRio Ok, verstehe. Vielleicht wäre es ganz sinnvoll, das nicht in eine extra Community (mit extra Kosten) auszulagern, sondern die bestehenden Dinge zu erweitern?
joinmastodon.org, docs.j.o, discourse.j.o etc. sind ja schon da.

@KaptainRio Vielleicht übersehe ich ja was, aber: du sammelst Spenden für eine Plattform auf der sich Mastodon-Nutzer unterhalten können? Wäre das nicht eher...Mastodon?

Jau, Mobilegeeks. Einfach mal den ersten Roboter aus der Bildersuche kopieren - kann man schon machen. 🤦‍

@benediktg5 @tuxpost2 Der ist da immer. Die haben das Studio um ihn rum gebaut.

@monoxyd Nicht meine eigenen Kinder, aber in der Familie: Hörbücher, über iTunes und Napster.

@alsternerd They have a very friendly and active forum as well. Worth a visit if you have questions.

vinzv boosted

@ostfriese Who knows. Don't want to judge on the reasons, I'm only judging for their focusing. 🙂

Show more
LinuxRocks.Online

Linux Geeks doing what Linux Geeks do..