Show more

Wusstet ihr, dass es in Norwegen eine App für COVID-Tracking gibt? Ratet mal, ob die Open Source/Freie Software ist.

Die Regierung will den Quellcode aus Sicherheitsgründen nicht herausgeben. Also haben findige Leute ein wenig Reverse Engineering betrieben und die Funktionsweise veröffentlicht. Die fanden einige Segfaults und werden jetzt ein paar Github-Repos veröffentlichen.

BREAKING: ICANN has voted to REJECT the sale of the .ORG registry to private equity firm Ethos Capital. This is a major victory for the millions of nonprofits, civil society organizations, and individuals who make .ORG their home online. #SaveDotOrg icann.org/news/blog/icann-boar t.co/sFLcwZqU1B

Find a cool product on #Amazon?

That company exists OFF Amazon, too.

1) #DDG company name.

2) Order from their site.

2a) Can usually find a 10% code!

3) Still get product in 2-8 days.

4) Company avoids losing 25% margin share to Amazon.

5) You avoid giving money to #Bezos.

Ob @stadtmobil@twitter.com schon mal drüber nachgedacht hat auch (e)Lastenräder ins Programm zu nehmen? Oft brauche ich nur etwas mehr Stauraum als in meinem normalen Fahrrad. Aber deswegen sofort ein Auto mieten?

2038 läuft die unixzeit über.
2199 läuft der DP^3T day counter über. Fraglich was schlimmer wird xD

github.com/DP-3T/documents/blo

Es wundert mich schon, dass einige Leute ihre Maske so um den Hals hängen haben und die Maske wenn sie die tragen ständig hin und her schieben.

ComingUp: Jeder der die #CoronaApp nutzt, bekommt von Markus Söder ein E-Auto geschenkt und darf mit Armin Laschet bei IKEA ins Bällebad.
---
RT @KonstantinNotz
Vorschläge aus der @cducsubt , Menschen die die #CoronaApp nutzen mit #Steuervorteilen zu bedenken, sind irgendwie die Krönung der Auslese an abstrusen + kontraproduktiven Begleitkommentaren von Seiten der Regierungsfraktionen. Sowas schadet der Sa…
twitter.com/KonstantinNotz/sta

Ein wundervoller (englischer) Comic der erläutert wie Privatsphäre respektierende Apps dazu beitragen können dass Corona-Virus einzudämmen in dem „die Kette“ unterbrochen wird. — ncase.me/contact-tracing/

Bundes Jens Gesundheits Spahn Minister schlägt indirekt vor die Datenverarbeitung von Google und Apple machen zu lassen, statt von einem eigenen Rechenzentrum.

Hey warum leisten wir uns eigentlich noch so einen Overhead an Politikern, wenn wir das nicht auch gleich an die USA outsourcen? Das Gesundheitssystem gleich noch mit. Ach, die haben ja eigentlich gar keins .. ach egal .. Hire and Fire, verstehste!

www.zdf.de/nachrichten/zdf-mor…
#MeinLieberSpahn #Corona #tracingapp #Überwachung
Spahn: „Corona schnell unterbrechen“ per App

RT @rprtrn
#Nordkreuz. Schriftliche Urteile halten Tatsachen einer Beweisaufnahme fest. Was aber, wenn dort Dinge stehen, die so nie untersucht wurden? @seberb@twitter.com & ich haben das Urteil gegen Marko G. gelesen, der Munition und Waffen hortete. Und fanden es bemerkenswert taz.de/Rechter-Nordkreuz-Prepp

RT @netzpolitik@twitter.activitypub.actor
Gute Entscheidung, bin auf die Details gespannt: Bundesregierung will bei Corona-Tracing-App auf eine dezentrale Lösung setzen.

tagesschau.de/inland/coronavir

Ich finde es nicht in Ordnung, wenn das #RKI Leute dazu aufruft, Software zu installieren, deren Quellcode geheimgehalten wird – wie im Fall der #Corona-#Datenspende-#App.

Das Wenige, das die #APK-Datei verrät, finde ich beunruhigend: Der interne Name ist „Datenspendeausweis“!

Wir schreiben nun bitte allesamt mal eine Mail an das RKI und fragen nach dem Quellcode der Datenspende App. Da das RKI und somit auch die Entwicklung der App aus öffentlichen Geldern finanziert wird, sollte auch die App und ihr Quellcode allen gehören.

corona-datenspende@rki.de

@NickFreeman @das_aug Wir reden von einem Massenproblem und es ist niemand anderem die Verantwortung dafür zu geben als den Herstellern.

Bluetooth-Schwachstellen sind nicht ein Problem von Contact Tracing Apps, sondern ein Problem von Herstellern, die Schrott verkaufen und keine Updates liefern.

Vielleicht versteht ihr ja jetzt, warum wir Haftung und Mindesthaltbarkeitsdatum fordern.

Jetzt Mal Butter bei die Fisch:

Weiss jemand, wo ich den Känguru Film von @realMarcUwe@twitter.com kaufen kann, sodass ich kein fürchterliches DRM brauche (mein Standard Rechner kann das nicht)

Heute kommen wieder die Forderungen nach verpflichtenden digitalen Datenerhebungen zur Pandemiebekämpfung: Nutzung der Kreditkartenabrechnungen, verpflichtende Installation von Apps, Zugriff auf die Betriebssysteme der Handys. Dazu ein paar Gedanken:

Show more
LinuxRocks.Online

Linux Geeks doing what Linux Geeks do..