Mitmach Aufruf: Unterschriften für ein Transparenzgesetz für Berlin!

Info der Webseite:
Unser Transparenzgesetz verpflichtet Behörden und öffentliche Unternehmen zur Veröffentlichung von
- bisher geheimen Verträgen
- Treffen von Lobbyist*innen mit dem Senat
- internen Gutachten
- und vielem mehr
Die Verwaltung muss diese Informationen kostenlos online bereitstellen. Dadurch können Bürger*innen, Journalist*innen und Initiativen frühzeitig Einblick in das Handeln von Politik & Verwaltung erhalten und aktiv werden.
volksentscheid-transparenz.de/
Es muss händisch unterschrieben werden. Das Formular kann von der Webseite direkt runtergeladen werden, oder man spaziert einfach zu einer der Unterschriftengruppen in Berlin und unterschreibt dort persönlich.
Mehr Info : volksentscheid-transparenz.de/ horche.demkontinuum.de/display

@noba wie sieht das denn der Gesetzgeber, die zuständigen Datenschützer? So wie ich den Artikel lese wäre da schon jetzt dringender Handlungsbedarf u. es dürfte kein einziger Datensatz in dies Infrastruktur gelangen.

Bleibt mir dann #AusSicherheitsgründen wirklich nur noch keinen Arzt mehr zu besuchen? Oder muss ich jede Praxis befragen, vor meiner Behandlung, und ggf. gegen wen vorgehen?

Hier fühle ich mich sehr alleingelassen.

@digitalcourage @ulrichkelber

Remember:
1. The Amazon is burning
2. The Arctic's on fire
3. The Oceans are boiling
4. The Coral reefs are dying
5. Greenland is melting
6. Permafrost is collapsing
7. Antarctica is heating
8. Ecosystems are crashing
9. Earth is turning to desert
10. Emissions are accelerating

#WasGehtLeute #ChangeNOW

CSU-Geheimdienstreform enthält unscheinbaren Satz:

Nach § 20 Absatz 1 Satz 1 BND-G wird folgender Satz 2 angefügt: „§ 12 Abs. 3 Satz 2 Bundesverfassungsschutzgesetz findet keine Anwendung.“

Übersetzt: #BND könnte über Menschen einmal erfasste Daten für immer speichern.

#BigData #niewiederCSU #niewiederCDU #BeamMeUpScotty

Seit 6 tage haben wir keine post mehr empfangen, heute dafür einen großen stapel, mit post die teilweise schon 8 tage unterwegs war. DHL redet am telefon von einem bedauerlichen einzelfall, wo man sowas meldet oder sich beschwert wird einem aber nicht gesagt

RT @VetchsHedge@twitter.com

#AusSicherheitsgründen habe ich den Rechner doch noch nicht ausgemacht, um noch mal diese wunderbare Aktion zu retweeten. Wichtig für #SUV FahrerInnen und all jene, die ihnen leider begegnen. Wir können etwas tun. #AusSicherheitsgründen. twitter.com/M_WrenchGang/statu

@cassidyjames Just read your post about your new blog.

"We’ve also found that a clean, tailored blog doesn’t actually need any JavaScript to function"

Hallelujah, the sheer amount of unnecessary JS in so many sites is ludicrous.

And "our new site didn’t support their AMP framework, and consequently could be deprioritized in search rankings".

Jesus Google. When AMP first came out I naively thought it might be a net benefit over sites packed with scripts. But now I see what a mistake that was.

FOSS is political, but also kinda weird.

Most political viewpoints have nay-sayers, but you don't get people who say 'code should be hidden'. Nobody loves Windows - they put up with it. Nobody says it's great that all governments have their computers controlled by a single, foreign corporation.

It's 100% 'raising awareness' and 0% antagonism.

Da musste ich mehrfach nachschauen, ob ich nicht beim Postillon gelandet bin.

Und glauben kann ich es immer noch nicht. Worte... Nur Worte.

Revolution innerhalb des Kapitalismus': US-Wirtschaft will nicht mehr nur Gewinne maximieren

tagesspiegel.de/wirtschaft/rev

In case you own a google-account:
Check if they still save your old passwords
passwords.google.com

I wish people would stop excusing shitty treatment from others by saying "It's a business", "They have to make a profit".

There are ways and means to run a successful operation. Being in business is not a carte blanche to have complete disregard for other people.

So far in this past two months:

* Setup , cancelled
* Bought
* Got setup on premium
* Deleted a account (2 left)
* Setup a PC instead of console for watching videos
* Got Resolve going on Linux (till I switch to a FOSS NLE)
* Finished my last ebook
* Got a Surface Go to replace my iPad, installed Manjaro on it

Today I've just taken the final steps to get rid of my iPad

Next step, get a phone till I can get a phone

It has been a recent trend to block Fedilab on instances. I think everybody should have the right to choose the client they want to have even if they might not agree with the viewpoints of the developers. Sure is allowing bad instances a bad thing (and we regularly block them), but taking user freedom away is also a bad thing. Choose a client you feel comfortable with. I won't care.

- @koyu

Show more
LinuxRocks.Online

Linux Geeks doing what Linux Geeks do..